Offizielles Sommertreffen des Ehemaligenvereins am 10.06.2020 aufgrund der Corona-Situation abgesagt

Corona Virus
Credit: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Liebe Mitglieder des Ehemaligenverein, aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus haben wir uns aus Gründen der Vorsicht und auch der Verantwortung gegenüber unseren vielen Mitgliedern, die zur sogenannten „Risikogruppe“ zählen und üblicherweise zum Sommertreffen kommen, entschieden, das diesjährige offizielle Sommertreffen des Ehemaligenvereins für den 10.06.2020 abzusagen.

Der Vorstand ist sich seiner Verantwortung gegenüber seinen Mitgliedern sehr bewusst und will mit dieser Entscheidung seinen Beitrag dazu leisten, besonders seine älteren Mitglieder und/oder die, die zur Risikogruppe gehören, zu schützen. Wir empfänden es als unverantwortlich, wenn aufgrund einer nicht ausreichend umsichtigen Umgangsweise auf einer so geselligen Veranstaltung, eine Gefahr entstünde, die unmittelbaren Einfluss darauf haben könnte, ob wir uns alle auch noch in Zukunft bei guter Gesundheit wiedersehen können. Zudem könnte das Sommertreffen auch bei strenger Einhaltung aller gesetzlichen Hygiene-Auflagen nicht im bisher üblichen bekannten Rahmen und Umfang durchgeführt werden. Wir bitten Sie daher um Verständnis für diese Entscheidung.

+++ Hinweis: +++

Wir weisen darauf hin, dass wir seit vielen Jahren ein sehr enges und gutes Verhältnis zum Betreiber unseres Austragungsortes, den Storckshof haben und wir uns es nicht leicht gemacht haben, das offizielle Treffen abzusagen, da wir auch noch in Zukunft gerne weiter im Storckshof unser Sommertreffen begehen möchten und wir wissen, dass die derzeitige Corona-Situation die Gastronomiebranche im Allgemeinen in arge Bedrängnis bringt, was die Zukunft ihrer Betriebe anbelangt.

Gemeinsam mit dem Betreiber des Storckshofs, Herrn Schlegel, sind wir daher so verblieben, darauf hinzuweisen, dass der Storckshof an Fronleichnam, also dem 11.06.2020, regulär geöffnet hat und es voraussichtlich Kleinstgruppen (nach unserer Kenntnis derzeit lediglich 2 Hausstände) unter Einhaltung aller zu dem Zeitpunkt gültigen gesetzlichen Auflagen ggf. möglich wäre, sich eigenständig und unabhängig vom Ehemaligenverein dort zu einem Essen à la Carte zu verabreden. So wäre es möglich, dass sich zumindest ein paar wenige Leute von uns wiedersehen könnten, wenn dies gewünscht ist.

Wenden Sie sich in diesem Fall bitte gerne telefonisch unter 0231-752050 an Herrn Schlegel oder nehmen Sie über die Website www.storckshof.de Kontakt mit dem Storckshof auf und erfragen Sie, unter welchen Auflagen ein Besuch möglich wäre.

Wir hoffen, dass sich die allgemeine Corona-Situation möglichst bald verbessert, wir alle wieder zu einem relativ „normalen“ Leben zurückkehren können und uns in naher Zukunft wieder in größerer geselliger Runde wiedersehen können. Wir werden Sie natürlich über die zukünftige Vereinstreffen in gewohnter Weise und über die etablierten Kanäle auf dem Laufenden halten.

Bis dahin verbleiben wir mit einem herzlichen „Bitte bleiben Sie gesund!“

Im Namen des Vorstands,

Martin Aust (1. Vorsitzender) und Timo Iserlohe (2. Vorsitzender)

Diesjähriges Sommertreffen des Ehemaligenvereins abgesagt