Offizielles Weihnachtstreffen des Ehemaligenvereins am 26.12.2020 aufgrund der Corona-Situation abgesagt

Corona Virus

Liebe Mitglieder,

die Corona-Lage ist leider sehr ernst. Der Lockdown-Light hat leider nicht den gewünschten Erfolg gezeigt und wir alle befinden uns derzeit im „harten Lockdown“. Die Zahlen der Neuinfektionen sowie der Todesfälle sind leider nicht wie erwartet heruntergegangen, vielmehr sind sie erschreckend hoch. Daher muss das Weihnachtstreffen des Ehemaligenvereins, das wir üblicherweise am zweiten Weihnachtstag gefeiert hätten, dieses Jahr leider ausfallen.

Wir sollten uns nun darauf konzentrieren und gemeinsam darauf hinarbeiten, dass nach all den Entbehrungen, Einschränkungen und der sozialen Distanz in diesem Jahr wir zumindest mit und in unseren Familien ein gemeinsames Weihnachtsfest feiern können. Und auch wenn uns das hoffentlich gelingt, so gelingt dies nicht ohne jedes Risiko einer möglichen Ansteckung. Seien und bleiben Sie auch dort bitte vorsichtig. Und bleiben Sie gesund.

Wir im Ehemaligenverein können uns dieses Jahr zu Weihnachten leider nicht persönlich wiedersehen, aber wir bleiben zumindest im Geiste miteinander verbunden. Und es sei an dieser Stelle einmal ganz klar ausgedrückt: Der Wille, sich wiederzusehen ist ungebrochen! Der ureigenste Sinn und Zweck des Ehemaligenvereins tritt derzeit ganz besonders deutlich hervor: Wir wollen uns alle wiedersehen. Und wir werden uns wiedersehen. Ganz bestimmt. Gemeinsam schaffen wir das.

Wir wünschen Ihnen an dieser Stelle ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021, das uns allen hoffentlich bald wieder ein wenig Normalität und vor allem ein Wiedersehen erlaubt.

Der Vorstand.

Bildnachweis: Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Diesjähriges Weihnachtstreffen des Ehemaligenvereins abgesagt